Gesellschaft

Dienstleistungen

Unternehmen Kundenkontakt

Unsere Vertriebsmitarbeiter statten unseren Kunden einen Besuch ab, um vor Erstellung des Kostenvoranschlags die indivduellen Bedürfnisse und Problemstellungen genau zu analysieren.

Planung.

Jedes kleinste Detail wird vor der Umsetzung genau durchgeplant.

Materiallager

Am Lager ist stets ein großes Material- und Zubehörsortiment verfügbar.

Fertigung und Bearbeitung.

Die Fertigung erfolgt mit automatisierten High-Tech-Produktionslinien.
Dabei vergessen wir aber nicht unser ursprüngliches handwerkliches Können.

Montage und Installation

Montage und die Installation erfolgen durch eigenes Personal.

Service

Der Kundendienst erfolgt durch eigenes Personal: Kontinuität im Dienste des Kunden.

MORESCHI:DREI IN EINEM BUSINESS

 

tre-aziende-in--una

Kundenprobleme gelöst ist die erste absolute Regel, eine echte Philosophie. In der Tat, unsere Aufmerksamkeit nicht auf die einfache Herstellung von industriellen Tür reduziert, aber folgt mit Professionalität während des gesamten Prozesses in drei unterschiedlichen Bereichen: der Handel, Entwicklung und Installation von & After-Sales-Service. Drei ebenso wichtige Aufgaben zur Zufriedenheit unserer Kunden, drei Unternehmen in einem. Eine wichtige Präsenz unter die Exzellenz des Made in Italy.
tre-aziende-in-una-logo-ita

 

Ein Erfolg, der aus der Ferne beginnt

tre-aziende-in--una-storiaDas, was wir morgen sind, entsteht aus dem, was wir gestern waren.
Die Geschichte von Moreschi Srl, marktführend im Bereich der Industrietore, ist eine Erfolgsgeschichte, die auf dem Unternehmungsgeist italienischer Handwerker beruht.
Die Firmengründung von Moreschi geht auf das Jahr 1967 und die geschicketen Hände von Carlo Moreschi zurück, einem Dorfschmied, der einen Traum hatte: sein Handwerk in etwas Größeres zu verwandeln.
Etwas Größeres, Stärkeres und Anspruchsvolleres.
Die erste Entwicklungsstufe von Moreschi fand 1987 mit dem Firmeneintritt des Sohnes Stefano ihren endgültigen Abschluss, der den Industriekundenbereich zum Kerngeschäft ausbaute. Seither blickt Moreschi nur noch nach vorn, aber nie mehr zurück.

Die spezielle Entwicklung des Produktionsbereichs Industrietore erfolgt durch massive Investitionen in Anlagen, Maschinen und Technologien sowie einen neuen, großen Produktionsstandort.
Moreschi hat sich marktseitig im Bereich der Industrietore durch die im Branchenvergleich einzigartige Fähigkeit durchgesetzt, der Serienfertigung besonders vielfältige, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zur Seite zu stellen und dabei in bester italienischer Handwerkstradition die Liebe zum Detail nicht aus den Augen zu verlieren.

 

WACHSTUM IN, DIE NICHT AUFHöREN
DER KUNDE AN ERSTER
DETAILS DIE EINEN UNTERSCHIED MACHEN
EINE ENTWICKLUNG, DIE NICHT SCHEINT, PAUSE ZU HABEN